Weißer Burgunder 2016/9 Reserve (Spätlese) trocken Bechtolsheimer Petersberg Weingut Ernst Bretz

Artikel-Nr.: 405

Auf Lager

8,20 €
7,20 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 9,60 €

Flasche(n)
1 l = 9,60 €

Der Petersberg in Rheinhessen ist für den Anbau von Burgundern geradezu prädestiniert: Warme und tiefgründige, kräftige Böden sowie exponierte, trockene Lagen liefern den Reben Top-Bedingungen und erlauben eine lange Reifezeit, sowie hohe Mostgewichte der Trauben. Dieser Weißburgunder Reserve (Spätlese) präsentiert sich Jahr für Jahr mit sehr hoher Qualität zu einem bodenständigen Preis: Mehr Wein für`s Geld geht nicht!
Auszeichnungen:
Bundesweinprämierung Gold 2017
1. Platz Bestes Sortiment 2014/15/16/17 Weinmagazin Selection
Winzer des Jahres 2015/16/17/18 Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft DLG
1. Platz. Weinmagazin Selection BESTES WEINGUT DEUTSACLANDS!!
Staatsehrenpreis Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, 10mal in Folge,

Bundesehrenpreis in Gold Bundesministerium für Landwirtschaft
Gold AWC - Vienna

Weitere Produktinformationen

Bezeichnung Wein
Herkunftsland: Deutschland
Weingut Weingut Ernst Bretz
Anbauregion Rheinhessen
Rebsorte: Weißer Burgunder
Kategorie Weißwein
Geschmack; trocken
Jahrgang 2016
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Trinktemperatur: 8°C-10°C
Flaschenfüllmenge 0,75 l
Allergenhinweis enthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.
Haltbarkeit ca. 2027
Anschrift-Hersteller Weinhaus Ernst Bretz Langgasse 35 55234 Bechtolsheim

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Spätburgunder rosè 2017/18 feinherb Ernst Bretz
6,75 / Flasche(n) * (1 l = 9,00 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: BRETZ WEIßWEINE trocken-halbtrocken-mild-edelsüß