Spätburgunder 2016 feinherb Bechtolsheimer Petersberg Weingut Ernst Bretz


Spätburgunder 2016 feinherb Bechtolsheimer Petersberg Weingut Ernst Bretz

Artikel-Nr.: 500

Auf Lager

6,55 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 8,73 €

Flasche(n)
1 l = 8,73 €

Wer das Weingut von Ernst Bretz betritt, spürt hier sofort die gewachsene Weintradition, die bis auf das Jahr 1721 zurückgeht. So kann die Winzerfamilie, in der nunmehr neunten Generation stolz auf drei Jahrhunderte Weintradition zurückblicken. Spätburgunder aus Deutschland sind heute heiß begehrt, werden sie doch oft zu Recht mit den berühmten Pinot Noir aus Burgund verglichen. Vorreiter dieser Entwicklung waren und sind engagierte Betriebe wie das Top-Weingut Ernst Bretz, deren stilvoller Spätburgunder schon seit Jahren die Maßstäbe setzt. Der Petersberg, die Seele des Dorfes, erhebt sich unmittelbar hinter dem kleinen Ort Bechtolsheim in Rheinhessen und ist für den Anbau von Spätburgunder geradezu prädestiniert: Warme und tiefgründige, kräftige Böden sowie exponierte, trockene Lagen liefern den Reben Top-Bedingungen und erlauben eine lange Reifezeit, sowie hohe Mostgewichte der Trauben. Doch das eigentliche Geheimnis dieses Weinbergs liegt in den niedrigen Erträgen. Die Reben produzieren nur wenige Trauben, dafür aber sehr Gehaltvolle. Dieser Spätburgunder präsentiert sich Jahr für Jahr mit hoher Qualität zu einem bodenständigen Preis: Mehr Wein fürs Geld geht nicht!
Auszeichnungen:

Deutscher Spätburgunderpreis Int. Wine Events
1. Platz Weinmagazin Selection BESTES WEINGUT DEUTSCLANDS!!
Goldene Kammerpreismünze Deutsche Landwirtschaftskammer DLG
Staatsehrenpreis 10x in Folge Landwirtschaftskammer Rheinland Pfalz
Bundesehrenpreis in Gold 2013-2017 Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Winzer des Jahres 2013/14/15/16 Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft DLG
Bester Regent und Spätburgu8nder Erzeuger  Weinmagazin Selection


 

Weitere Produktinformationen

Bezeichnung Wein
Herkunftsland: Deutschland
Weingut Weingut Ernst Bretz
Anbauregion Rheinhessen
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot Noir)
Kategorie Rotwein
Geschmack; feinherb
Jahrgang 2016
Alkoholgehalt: 12,0% Vol.
Trinktemperatur: 16°C-18°C
Flaschenfüllmenge 0,75 l
Allergenhinweis enthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiß, Milch und Gelatine enthalten.
Haltbarkeit ca. 2027
Anschrift-Hersteller Weinhaus Ernst Bretz Langgasse 35 55234 Bechtolsheim

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Spätburgunder rosè 2017 feinherb Ernst Bretz
6,75 / Flasche(n) * (1 l = 9,00 €)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: BRETZ ROT-ROSÈ Weine: trocken-halbtrocken-mild, CLASSIC WEINKONTOR WEINVERSAND